Bereit für den Umbruch?

Piratenpartei lud zum Vortrag über das Bedingungslose Grundeinkommen ein

Am Samstag, den 30.10.2010 besuchten zahlreiche Interessierte den Vortrag über das “Bedinungslose Grundeinkommen” in Angermünde, zu dem die Piratenpartei Uckermark eingeladen hatte.

Der Referent Ralph Boes von der Bürgerinitiative “Bedinungsloses Grundeinkommen e.V” hielt einen ausführlichen Vortrag über die Vorteile dieses Modells.Die anwesenden Gäste beteiligen sich intensiv an der anschließenden Diskussionsrunde. Über 4 Stunden lang wurde angeregt über mögliche Probleme und geeignete Lösungen diskutiert.

Wie Herr Boes erzählte wird am 8.11. eine Petition zum Bedingungslosen Grundeinkommens im Bundestag angehört werden, welche über 50 000 Unterstützer fand.
Auch innerhalb der Piratenpartei wird derzeit über das Konzept des Bedingungslosen Grundeinkommens diskutiert und es besteht die Möglichkeit, dass es auf dem kommenden programmatischen Bundesparteitag in Chemnitz am 20. und 21. November diesen Jahres in das Parteiprogramm aufgenommen wird.

  • has_been_twittered: yes
  • Original vom: 8. November 2010

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen