Vortrag: Bedingungsloses Grundeinkommen

Die Piratenpartei Uckermark lädt am 30. Oktober zu einem Vortrag über das Bedingungslose Grundeinkommen in Angermünde mit anschließenhder Diskussionsrunde ein.

Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen & Bürger.

Als Referent konnte Ralph Boes von der Bürgerinitiative Bedingungsloses Grundeinkommen aus Berlin gewonnen werden, der sich seit Jahren für die Einführung des Bedingungsloses Gruneinkommens einsetzt.

Wann & Wo?

Datum: 30. Oktober 2010

Zeit: 16.00 Uhr

Ort: Kinder & Familienzentrum Angermünde, Schwedter Straße 14

Eintritt: Frei

Was ist das Bedingungslose Grundeinkommen?

Bei Bedingungsloses Grundeinmommen handelt es sich um ein Konzept, nach welchem jeder Bürger unabhängig von seinerwirtschaftlichen Lage, ohne Gegenleistung, eine finanzielle Zuwendung erhält, welche für jedengleich ist.

Die Uckermarkpiraten freuen sich auf eine anregende Diskussion allen interessierten Bürgerinnen & Bürgern.

Orginal vom: 19. Oktober 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen