Piratenpartei Uckermark beim Drachenbootrennen am Wolletzsee mit dabei

Nach dem wir schon letztes Jahr in Prenzlau dabei waren, hatten wir uns erneut entschieden den Verein Zuhause in Brandenburg beim Drachenbootrennen, diesmal in Angermünde, zu unterstützen. So kam es, dass die Uckermarkpiraten am 6. August den Wolletzsee enterten. Auch wenn das Rennen diesmal weniger erfolgreich war (nur Platz 11 von 20 für „Zuhause in Brandenburg“) hatten wir viel Spaß und zu unserem Erstaunen auch vorzügliches Wetter. So dass wir den Tag vergnügt mit Planschen, Böötchenfahren, Sonnen und natürlich dem Wiederanknüpfen von alten Kontakten verbrachten.
Und für uns steht fest: Wir sind nächstes Jahr auch wieder dabei! Vielleicht sogar mit einem eigenen Team?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen