Widerstand gegen das Meldegesetz – Erfolgreicher Infostand in Hennigsdorf

Am 29.9. waren wir im Rahmen des bundesweiten ‚Opt-Out-Day‚ mit einem Infostand in der Hennigsdorfer Fußgängerzone vertreten. Hauptziel war, die Bürger über die Datenweitergabe bei den Einwohnermeldeämtern und die Widerspruchmöglichkeiten zu informieren. Als besonderen Service haben wir vor Ort neben Informationsmaterial auch die passenden Widerspruchsformulare verteilt. Dank des guten Presseechos im Vorfeld der Aktion waren viele Bürger schon im Bilde und fragten gezielt nach den Formularen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen