Piraten laden zum „Hofgeflüster“

Die Piratenpartei Nordbrandenburg lädt am 21. September in Rheinsberg zum Bürgerdialog ein. Unter dem Titel „Hofgeflüster“ möchte der stellvertretende Vorsitzende des Regionalverbandes, Dirk Harder mit interessierten Rheinsbergern ins Gespräch kommen.

Neben aktuellen lokalen Themen geht es ihm Inhaltlich unter anderem darum, dass Rheinsberg mit allen seinen Ortsteilen auch als attraktiver Wohnort gestärkt werden sollte.

„Rheinsberg hat in den vergangen Jahren seine Attraktivität als touristisches Ziel bewiesen. Wir wollen, dass Rheinsberg auch seinen Bürgern generationsübergreifend die größtmögliche Lebensqualität bietet“, so Harder, der selbst mit seiner Familie seit 2012 in der Stadt lebt.

Mögliche Themen hierfür seien die Zukunft des ÖPNV, die Anbindung Rheinsbergs an Berlin sowie den Ober- und Mittelzentren, eine flächendeckende Verfügbarkeit von Breitbandinternet, sowie Vereinfachung bei Behördengängen.

Die Gespräche am Freitag, den 21. September sollen hierfür einen ersten Auftakt bilden. Interessenten sind ab 18 Uhr auf den Hof des Rheinsbergers in der Langen Straße 9 eingeladen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen